Hochzeit

Larissa & Jan

23 Fotos   Zwei Minuten Lesezeit

Auf und ab mit dem Wetter

Wenn Petrus sich bockig zeigt und seine Wolken mit frischem Wind über eine Hochzeit schickt kann das schon entmutigend wirken. Das Wetter kann aber Larissas und Jans Gemüt nicht trüben, sie feiern ihre Hochzeit wie im siebten Himmel. Los geht es mit der kirchlichen Trauung, in der St. Maria Rosenkranzkönigin Kirche in Wiescheid. Das Glück ist mit uns, das Tageslicht erhellt die Kirche für die Hochzeit und meine Arbeit.

Gratulation und Sektempfang

Bei vielen Hochzeiten werden kleine Flaschen für's Seifenblasen verteilt. Die Hochzeitsgesellschaft fährt für Larissa und Jan allerdings die schweren Geschütze auf: eine automatisierte Seifenblasenkanone. Das kommt mir natürlich entgegen, denn mit vielen Seifenblasen in der Luft entstehen verträumte Bilder bei den herzlichen Glückwünschen.

Paarshooting an der Ostsee

Oder ist es doch nur der Rhein bei Monheim? Zum perfekten Moment klart der Himmel auf und spendiert uns eine bezaubernde Kulisse für das Paar. Diese Momente machen die schwerfällige Arbeit bei grauem Wetter sofort wieder wett.

Ein Auf und Ab des Wetters am Hochzeitstag ist nicht das Ende der Welt. Es zählt, was man als Paar daraus für seine Gäste macht. Larissa und Jan haben eine wunderschöne Hochzeit gefeiert und mir nach Lieferung der Fotos noch ein paar liebe Worte geschrieben:

"Lieber David,
Vielen vielen Dank für die tollen Bilder! Du hast es geschafft, die Momente genauso wunderschön festzuhalten wie wir sie empfunden haben – ein großes Lob! Noch einmal vielen Dank und einen schönen Tag, Larissa und Jan